Newsletter

NEWSLETTER
 
Neues aus dem Referat Förderschule
Dezember 2018
 
von Ulrich Jung - RPZ Heilsbronn am 11. Dezember 2018
 
 
Liebe Kolleg*innen
 
Ich wünsche Ihnen eine gesegnete und gute Weihnachtszeit. Bestimmt ist auch Raum um sich mit neuen Anregungen für den Unterricht auseinanderzusetzen. Dazu noch einige Hinweise.

Aber vor allem gute Erholung und einen kraftvollen Start in das neue Jahr.

Ulrich Jung
 


Tina Sohrab
Blind & Beautiful
Die blinde junge Tina Sohrab bietet auf Youtube Schminkkurse für andere junge Frauen mit Blindheit an. Einfach ihren Namen in Youtube eingeben, und Sie finden eine Auswahl ihrer Videos. Ich finde diese Aktion so bemerkenswert, weil es das Thema Behinderung und Attraktivität so markant in den Fokus rückt.

Eine sehr gute Reportage (17 Minuten) über eine andere junge Frau, die mit 16 Jahren erblindet ist, finden Sie ebenfalls auf Youtube.
Weiterlesen...


Unsere Shops in neuem Design
Ab sofort stehen Ihnen unsere drei Online-Shops (RPZ, EMZ, GPM) in jeweils neuem Design zur Verfügung. Viel Spaß beim Stöbern!
Weiterlesen...


Literaturhinweis
Trauer und geistige Behinderung
Das kleine Buch (117 Seiten) "Wenn Menschen mit geistiger Behinderung trauern" von C. Luchterhand und N. Murphy (Weinheim, München 2010, 3. Auflage) bietet neben einer guten und kompakten theoretischen Einführung viele konkrete Unterstützungsstrategien im Trauerprozess.
Weiterlesen...


Neues Medium
Homosexualität und Kirche
In der Medienzentrale ist eine neue Arbeitshilfe mit DVD zur Thematik "Homosexualität und Kirche" für Schüler*innen der Mittelschulstufe online kostenlos zu beziehen. Anhand des Films kann auch gut auf das Thema eingegangen werden, wie man im 21. Jahrhundert die Bibel lesen muss.
Weiterlesen...


Von den katholischen Kolleg*innen
Ein inklusives Gebetbuch
Für den Förderschwerpunkt geistige Entwicklung ist es oft besonders schwer, geeignetes Material zu finden. Das Buch bietet neben Gebetstexten passende Bilder und Liedvorschläge und greift damit verschiedene Themen auf: Bin ich anders? Ich gehöre dazu? ...
Weiterlesen...


Bitte Vorsicht
Besuche in Moscheen
Das KM weist darauf hin, dass es bei Besuchen in Moscheen wichtig ist, sich vor dem Besuch über mögliche Querverbindungen der Trägervereine zu islamistischen Vereinigungen zu informieren. Dies gilt insbesondere für salafistische Vereinigungen, Moscheevereine, die Verbindungen zur "Milli-Görüs"-Bewegung unterhalten, sowie für die Islamischen Zentren in München und Nürnberg, die der Islamischen Gemeinschaft Deutschland e.V. (IGD) zuzurechnen sind.


Information
Das neue Notfallhandbuch Schule ist da!
Checklisten – Handlungsorientierung – Hintergrundwissen, erarbeitet in ökumenischer Zusammenarbeit, entwickelt aufgrund langjähriger Erfahrung in der Krisenbewältigung.
Weiterlesen...

Bildnachweis: 1,2,4,7) UJung, 3) Pixabay, 5) Shutterstock

Der Newsletter Förderschulen wird herausgegeben von Ulrich Jung, Referat Förderschulen, Religionspädagogisches Zentrum Heilsbronn, Abteigasse 7, 91560 Heilsbronn.
E-Mail: jung.rpz-heilsbronn@elkb.de, Web: foerderschule.rpz-heilsbronn.de