Newsletter

NEWSLETTER
 
Neues aus dem Referat Grundschule
Februar 2018
 
von Sabine Keppner - RPZ Heilsbronn am 19. Februar 2018
 
 
Liebe Kolleginnen und Kollegen,
 
hektische Betriebsamkeit bestimmt unseren Alltag, ein Termin jagt den anderen. Gerade Frauen und Männer mit Familie sind Rundum-Manager – nicht nur, dass sie ihren eigenen Beruf und ihre Zeit auf die Reihe kriegen müssen, nein, da sind die Termine der Kinder: Arztbesuche, Begleitung zum Training, zum Musikunterricht…; Aufträge vom Partner: „Kannst du heute bei der Autowerkstatt anrufen, ich brauche dringend einen Termin! Wenn vom Sportverein der Herr Müller anruft, sag ihm… Ach ja, und meine Mutter hat nächste Woche Geburtstag – überleg dir mal, was wir ihr schenken könnten…!“ Tage rasen dahin, manchmal ohne Atempause.
Nachdenken, wie das Leben gelingen kann, andere Impulse setzen, Atempausen schenken, das könnte ein Motto für die kommende Fastenzeit sein.
Mein Leben gestalten, wachsen, reifen, wie kann das gelingen im Alltagstrubel?
In der Bibel wird uns das Gleichnis vom Sämann, erzählt: Der Sämann geht über den Acker und streut Samen aus. Unermüdlich, auch wenn unter widrigen Umständen nur ein Bruchteil des Samens aufgeht.
Ist der Sämann nicht das Bild scheinbar unentwegter Mühe? Wie ähnlich ist er uns? Finden wir uns in ihm wieder? Wie wir Samen ausstreuen in der Erziehung unserer Kinder, in der Beziehungsarbeit mit unseren Partnern, in unserem Beruf. Manchmal kommt es uns vor, als verdorre unsere Mühe, oder sie fällt auf unfruchtbaren Boden. Gott sei Dank gibt es aber auch immer wieder Momente, wo wir „ernten“ dürfen. Ich wünsche Ihnen in den nächsten Wochen viele solcher „Erntemomente“.
 
Bleiben Sie behütet!
Ihre Sabine Keppner


Freie Plätze für Kurse
Feuer und Flamme sein – Was ist eigentlich Pfingsten?
Ideen, wie das Pfingstfest im Unterricht zum Tragen kommt: als ein Geschehen, das Menschen bewegt, im Geist Gottes miteinander zu leben.

Für diesen Kurs sind noch Plätze frei!
Bitte JETZT anmelden.
Weiterlesen...


Veranstaltungshinweis
12. Lehrerinnen- und Lehrertag
Am 9. Mai 2018 findet der nächste Lehrerinnen- und Lehrertag im RPZ statt. Thema diesmal: "Mit gutem Grund gegen den Hass". Das Referat am Vormittag wird Frau Prof. Dr. Elisabeth Naurath mit dem Titel: "MitGefühl gegen Gewalt" halten. Zahlreiche Workshops am Nachmittag bieten die Gelegenheit das Thema zu vertiefen.

Jetzt anmelden und für die Workshops eintragen!
Weiterlesen...


Veranstaltungshinweis
"Die spinnen, die Römer"
500 Jahre ökumenisches Kabarett mit dem Weißblauen Beffchen am 2. Mai 2018 in Heilsbronn. Der Freundes- und Förderkreis des RPZ Heilsbronn lädt herzlich dazu ein.
Weiterlesen...


Amtliches
Feedbackkultur
Vom ISB Bayern ist ein neuer Newsletter zur Feedbackkultur im kompetenzorientierten Unterricht erschienen.

Als Ergänzung dazu finden Sie auf unserer Homepage kreative Möglichkeiten zum Reflektieren.
Weiterlesen...


Materialien
Schulgottesdienste und Medientipps
Auf dieser Seite finden Sie jetzt Schulgottesdienste und Medientipps für die Passions- und Osterzeit.
Weiterlesen...


Medienpädagogik
"Dein FLIMMO"
"Dein FLIMMO" vermittelt Kindern spielerisch Wissen rund um Medien und regt zur Auseinandersetzung mit medienpädagogischen Themen an. Mit kurzen Texten, Illustrationen, Comics und Rätseln erfahren Kinder Wissenswertes zum jeweiligen Thema. Die aktuelle Ausgabe beschäftigt sich mit Videoplattformen.
Weiterlesen...

Bildnachweis: 1+2) Sabine Keppner, 5) Pixabay, 6) Ulrich Walter/PI Villigst, 7) © contrastwerkstatt / Fotolia
Der Newsletter Grundschule wird herausgegeben von Sabine Keppner, Referat Grundschule, Religionspädagogisches Zentrum Heilsbronn, Abteigasse 7, 91560 Heilsbronn.
E-Mail: keppner.rpz-heilsbronn@elkb.de, Web: grundschule.rpz-heilsbronn.de