Newsletter

NEWSLETTER
 
Neues aus dem Referat Mittelschule
September 2018
 
von Gerda Gertz - RPZ Heilsbronn am 7. September 2018
 
 
 
"Denn wir essen Brot, aber wir leben von Glanz."
(Hilde Domin)
 
Liebe Leserinnen und Leser,

wovon leben wir? Das Gedicht "Die Heiligen" von Hilde Domin rührt mich immer wieder an. Es erzählt davon, dass die Heiligenfiguren in den Kapellen müde sind von den Jahrhunderte währenden Klagen und Bitten um Hilfe. Sie wollen von ihren Altären steigen, aber sie bleiben. Sie behalten ihren goldenen Reif auf dem Kopf. Sie bleiben, weil ihr Glanz die Herzen der Kinder zum Strahlen bringt und die Sehnsucht der Menschen stillt. Sie bringen den Schimmer Gottes in den grauen und harten Alltag.

"Denn wir essen Brot, aber wir leben von Glanz." – auch in der Schule. Für das neue Schuljahr wünsche ich Ihnen glänzende Zeiten,

Ihre Gerda Gertz


Fortbildungen
Alle Lehrgänge des RPZ Heilsbronn für 2018/19 finden Sie auf unserer Homepage und auf unserem Flyer. Besonders herzlich lade ich Sie zu den nächsten Fortbildungen aus dem Referat Mittelschule ein.

03.-07.12.2018
Jahrgangsübergreifender Religionsunterricht: Methoden, Lernwege, Jahresplanung
Ein besonderes Angebot für alle, die die eigene Arbeitssituation beleuchten, Kompetenzen erweitern und praktische Anregungen für den Unterricht mitnehmen wollen.

16.-18.01.2019 (I) und 13.-15.02.2019 (II)
Gott tritt in die Welt ein und stört! – Störungen in TZI und Bibel
Die Verknüpfung von biblischen Texten bzw. theologischen Fragestellungen und dem Störungsverständnis der Themenzentrierten Interaktion verspricht einen spannenden Kurs. Die Aufteilung in zwei Module erweitert und unterstützt den eigenen Lernprozess.


Informationen
LehrplanPLUS
Die kirchliche Genehmigung des Religionsbuchs "Kursbuch Religion Elementar 6, Bayern" (Calwer Verlag) wurde erteilt. Die Zulassungsnummer wird auf der RPZ-Homepage veröffentlicht, sobald sie vom Kultusministerium bekanntgegeben wird. Das Buch kann bereits vorbestellt werden und ist in einigen Wochen lieferbar.

Illustrierende Aufgabenbeispiele
Wir haben die Tabelle auf unserer RPZ-Website zu den Lernaufgaben im LehrplanPLUS-Informationssystem LIS ergänzt. Die Arbeitskommission hat zusätzliche kompetenzorientierte Aufgabenbeispiele erarbeitet, die mit dem Vermerk (RPZ) gekennzeichnet sind.


Informationen
"Religionsunterricht - Fragen nach Gott und der Welt"
Der neue Flyer zum Religionsunterricht an weiterführenden Schulen ist fertig. Der kostenlose Flyer steht ab sofort als pdf-Download zur Verfügung. Die Druckversion erscheint im Herbst. Alle Mittel-, Realschulen und Gymnasien erhalten ein Starterkit mit einem Begleitschreiben zugeschickt.
Weiterlesen...


Materialien
"Alltagsrassismus – und wie ich damit umgehe"
Anregende Arbeitsblätter von "ZEIT für die Schule", auch für die Sekundarstufe I geeignet:
"Alltagsrassismus ist kein Randphänomen und kann überall stattfinden: in der Schule, am Arbeitsplatz, im Straßencafé und auf jeder beliebigen Geburtstagsparty. Und manchmal sind wir es selbst, die Menschen diskriminieren, oft ohne dass es uns bewusst wird." (S. 1)
Weiterlesen...


Buchtipps
Zwei praxisorientierte Arbeitshilfen stellen wir Ihnen vor:

Dialogorientierter Religionsunterricht in integrierten Schulsystemen
Der Titel dieser Arbeitshilfe irritiert zunächst, da er suggeriert, dass sie nur für Lehrkräfte interessant sei, die z. B. an Gesamtschulen oder Sekundarschulen arbeiten.

Binnendifferenzierung in der Sekundarstufe – Das Praxisbuch
Die Arbeitshilfe ist ausgesprochen praxisorientiert. Sie bietet Anregungen, Methoden und Beispiele rund um Fragen und Formen der Differenzierung im Unterricht.
Weiterlesen...


EMZ-Tipp
Medienportal
Im Medienportal erreicht man über "erweiterte Suche" und "Bildungsplan/Lehrplan – Einheit" die Lernbereiche des LehrplanPLUS Mittelschule, Evangelische Religionslehre. Durch Anklicken eines Lernbereichs und "jetzt suchen" erscheint die Liste zugeordneter Medien.
Weiterlesen...


EMZ-Tipp
"Ich in der Zeit"
Zwei Kurzspielfilme mit Begleitmaterialien

PIX (10 min) zeigt schlaglichtartig aneinandergereihte Schlüsselmomente des Lebens und ihre fotografische Darstellung. Der Film setzt mit einer Geburt ein, die umgehend als Foto verewigt wird. Festgehalten werden Ereignisse wie Einschulung, Bandauftritte, die erste große Liebe. Der Film thematisiert das Verhältnis von Wirklichkeit und Inszenierung und kann vielseitig eingesetzt werden.

Mike (8 min) erzählt die Geschichte eines jungen Menschen, der seinen Bruder verloren hat. Er hat Schwierigkeiten dies wahrzunehmen und zu akzeptieren. Ein Film über Schuld, Verdrängung und die Bedeutung der Zeit.
Weiterlesen...


10-Minuten-Übungen
Übungen aus der Theaterpädagogik
Drei aktivierende Körperübungen aus der Theaterpädagogik, die die Ausdruckfähigkeit steigern sowie Achtsamkeit, Teamgeist und Imaginationskraft fördern können.
Es wird kein Material benötigt, nur je nach Gruppengröße genügend Raum. Alle Übungen können auch im Freien durchgeführt werden.
Weiterlesen...

Quellenangaben: Zitat aus dem Gedicht "Die Heiligen"; Hilde Domin, "Nur eine Rose als Stütze – Gedichte", Fischer Taschenbuch Verlag, Frankfurt am Main, Juli 1995, S. 30; Übungen aus der Theaterpädagogik: aus einem RPZ-Lehrgang im Mai 2018, angeleitet von David Keel, Zürich
Bildnachweis: 1+9) Oleg Astakhov, 2) Udo Fertig, 3) © Romolo Tavani / Fotolia, 6) Pixabay, 7+8) Shutterstock


Der Newsletter Mittelschule wird herausgegeben von Gerda Gertz, Referat Mittelschule, Religionspädagogisches Zentrum Heilsbronn, Abteigasse 7, 91560 Heilsbronn.
E-Mail: gertz.rpz-heilsbronn@elkb.de, Web: mittelschule.rpz-heilsbronn.de