KursteilnehmerInnen des RPZ Heilsbronn im Stuhlkreis

Form geben - Theologisieren mit neuen Medien in der Konfi-Arbeit

Fortbildungsdetails

Ziele / Inhalte

Für Jugendliche ist während ihrer Konfirmandenzeit viel im Werden: Die kindlichen Deutungsformen passen nicht mehr, aber neue haben sich noch nicht gefunden. Daher wird ausprobiert: Wer will ich sein? Welche Position passt zu mir? Anstöße zum Nachdenken kommen oft aus den Alltagserfahrungen.

Damit auch der Konfi-Kurs hier relevante Impulse geben kann, muss er an die Lebenswelt der Jugendlichen anknüpfen. Dafür müssen Methoden, Medien und Sprache unmittelbar Erlebtes aufgreifen. Für die Gestalter*innen der Konfirmationszeit eine echte Herausforderung -  sind sie doch Generationen von der Lebens- und Medienwelt der 12- bis 15 Jährigen entfernt.

Im Online-Magazin konfiweb.de der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern entwickeln die Konfirmand*innen ihre Themen- und Medienbeiträge selbst. Unterstützung erhalten sie dabei durch Medienpädagog*innen und Journalist*innen. In den Workshops theologisieren Jugendliche und fertigen mit alltäglichen Medienformaten Kunstwerke, die etwas von der Welt- und Lebensdeutung transportieren.

In den letzten Jahren hat konfiweb.de eine Vielzahl von Unterrichtsbausteinen entwickelt und erprobt. Zuletzt geschah dies über zwölf Wochen auf dem KonfiCamp in Wittenberg. Die Formate reichen von „One in a Million“, bei der wir mit einem Polaroidfoto ein religiöses Thema einfangen, über „Tacheles“/„Kabinenpredigt“ - einem 20- sekündigen Video-Statement - bis hin zu „Wortschöpfung“, wo neue Wörter durch ungewöhnliche Kombinationen entstehen.

Inhalte des Workshops:

  • Impulse und Übungen zum Theologisieren
  • Ausprobieren von Methoden und Medienformaten
  • konfiweb.de in der Konfirmandenarbeit
  • Werkstatt-Gespräch
  • Ausleihmöglichkeiten für die Materialien

Beginn: 10.00 Uhr
Ende:    17.00 Uhr

(Dieser Workshop-Tag findet in gleicher Weise noch einmal am 17.1.2018 in München statt.)

Flyer herunterladen

Kurs-Nr.

KA-1117

Zeit

16.11.2017

Leitung

Pfarrer Herbert Kolb
Michael Birgden, Agentur Kerygma

Lehrgangsort

Religionspädagogisches Zentrum Heilsbronn
Heilsbronn

Zielgruppen

  • Hauptamtliche in der Konfi-Arbeit

Kategorie

  • Konfirmationsarbeit

Veranstalter

Referat Konfirmationsarbeit am RPZ Heilsbronn

Für diese Veranstaltung können Sie sich online anmelden (s. Button unten).

Bitte beachten Sie auch die Hinweise zur Bezuschussung auf der Startseite meiner Fortbildungen!

Teilnehmerzahl

genug

Anmeldung

Jetzt anmelden

" />