Puzzle

Tag der Schulseelsorge 2019

Fortbildungsdetails

Ziele / Inhalte

Wir freuen uns auf den kommenden Tag der Schulseelsorge am 29.5.2019: "So lässt sich’s leben" – Evangelische Schulseelsorge in Bayern. Mehr als ein Trostpflaster.

Der Tag der Schulseelsorge ist die zentrale Plattform zur Begegnung von Aktiven und Interessierten, für das Kennenlernen von konkreten Projektideen und mit vielfältigen Impulsen für das eigene professionelle seelsorgliche Handeln.

Der Lebensraum Schule bildet die gesamte gesellschaftliche Breite ab, dort begegnen sich Menschen mit ihren Lebensentwürfen, mit ihrer kulturellen und religiösen Prägung und ihren Träumen und Ängsten. Schulseelsorger/innen begleiten kleine und große Menschen in alltäglichen Fragen und in schwerwiegenden Krisen. Sie machen Mut, das Leben in die eigene Hand zu nehmen. Sie motivieren dazu, eigene gute Lösungen zu finden. Sie setzen sich solidarisch ein für die Lebensperspektiven aller Kinder und Jugendlichen. Dies alles geschieht vor dem Horizont ihres eigenen Glaubens an den Gott, von dem wir sagen, dass er "lebendig" und die "Quelle des Lebens" ist.

Folgende Programmschwerpunkte prägen den Tag: Der Hauptvortrag von Landesbischof Prof. Dr. Heinrich Bedford-Strohm zu den Chancen, die er für kirchliches Handeln in der Schule sieht. Aktive Schulseelsorgerinnen und –seelsorger präsentieren Ausschnitte aus ihrer Arbeit und stehen für das Gespräch zu Verfügung. In Workshops werden einzelne Aspekte auf dem Hintergrund von eigenen Praxiserfahrungen in der Schulseelsorge vertieft. Nähere Informationen zu den Workshops finden Sie hier (pdf-Datei).

Der Tag endet mit einem musikalischen Ausklang und Abschied.

» Flyer zum Tag der Schulseelsorge (pdf-Datei)

Zusätzliche Informationen

Meldetermin: 06.05.2019. Fahrtkosten können nicht übernommen werden.
Es erfolgt keine gesonderte Einberufung!! 

Kurs-Nr.

96-833

Zeit

29.05.2019

Leitung

Pfarrerin Dr. Ute Baierlein
Landesbischof Prof. Dr. Heinrich Bedford-Strohm

Lehrgangsort

Religionspädagogisches Zentrum Heilsbronn
Heilsbronn

Zielgruppen

  • Religionslehrkräfte
  • Lehrkräfte
  • Schulreferent*innen
  • Schulleiter*innen
  • Beratungslehrkräfte
  • Schulpsycholog*innen

Kategorie

  • Schulseelsorge
  • Grundschule
  • Mittelschule
  • Realschule
  • Wirtschaftsschule
  • Förderschulen
  • FOS/BOS
  • Berufliche Schulen
  • Gymnasium

Veranstalter

Institut für Lehrerfortbildung am RPZ Heilsbronn

Anmeldungen bitte auf dem Dienstweg, für staatliche Lehrkräfte über FIBS, für kirchliche MitarbeiterInnen mit dem amtlichen Formular B.

Teilnehmerzahl

genug

Anmeldung

Jetzt anmelden

" />