"… Und plötzlich hört mir jeder zu ..." - Anschaulich sprechen und überzeugend auftreten

Kurs-Nr.:  92-839
Termin:  10.–12.07.2017
Zielgruppen Lehrkräfte, Religionslehrkräfte, 
Ziele / Inhalte: 

In dieser Fortbildung erfahren Sie unter Anleitung eines professionellen Rhetoriktrainers, wie Sie als Lehrerpersönlichkeit ernstgenommen werden und Sicherheit ausstrahlen. Ob vor der Klasse, am Elternabend, vor dem Lehrerkollegium, oder einer anderen größeren Veranstaltung - mit diesem rhetorischen Handwerkszeug werden Sie in der Lage sein, Ihren Worten mehr Gewicht zu verleihen.
Im Laufe der Fortbildung
- erhalten Sie die Möglichkeit zu erproben, wie Sie mit Körpersprache und Rhetorik Ihre Präsenz im Raum steigern und die Aufmerksamkeit Ihrer Zuhörerinnen und Zuhörer gewinnen können,
- gewinnen Sie Einblick, wie Sie mit Ihrem "Handwerkszeug" Stimme und Haltung professionell umgehen können,
- üben Sie ein, wie es gelingen kann, Sprach-Bilder vor dem inneren Auge der Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen lebendig werden zu lassen,
- erfahren Sie, wie Sie in Ihrem Unterricht Medien zielgerichtet einsetzen können.

Leitung:  StDin Vera Utzschneider, Dipl.Rel.päd. (FH) Sabine Keppner
Plätze:  30
Lehrgangsort: 
Religionspädagogisches Zentrum Heilsbronn
Heilsbronn
Schulart: 
  • Grundschule
  • Mittelschule
  • Förderschule
  • Realschule
  • Gymnasium
  • Berufliche Schulen
Hinweis: 

Die Tagung findet mit dem Gymnasiallehrer, Sprachwissenschaftler und Rhetoriktrainer Thomas Burger statt (www.burgerseminare.de).
Es fällt ein Eigenbeitrag von 25,- Euro an.

Veranstalter:  Institut für Lehrerfortbildung am RPZ

 

Anmeldungen bitte auf dem Dienstweg, für staatliche Lehrkräfte über FIBS, für kirchliche MitarbeiterInnen mit dem amtlichen Formular B.

 


Zur Übersicht

Kooperationskurse

Kompetent leiten mit TZI

Entscheidungsworkshop (17. - 19.01.2018) zur Grundausbildung in TZI

Kooperationskurs von RPZ Heilsbronn, Studienzentrum Josefstal und Ruth Cohn Institut International für TZI

» mehr