Verpflegung

Unsere anerkannt gute Küche und der freundliche Service können Ihren Aufenthalt zu einem besonderen Erlebnis machen. Die hauseigene Küche bietet anspruchsvolle Qualität aus Produkten der Region nach sowohl traditionellen als auch modernen Rezepten. Auf Wunsch können Sie vegetarisch essen. Gerne nehmen wir im Rahmen unserer Möglichkeiten auch Rücksicht auf Ihre Diät.

Unsere Vollpension beinhaltet täglich vier Mahlzeiten:
Morgens können Sie sich an einem reichhaltigen Frühstücksbuffet bedienen, mittags servieren wir Ihnen ein dreigängiges Menü, nachmittags gibt es Kaffee/Tee mit selbstgebackenem Kuchen und abends ein abwechslungsreiches Buffet mit frischen Salaten.

Auf Anfrage bieten wir Ihnen gerne Tagungsgetränke, Kaffe/Tee, Obst, Imbisse usw. an.

Unsere Essenszeiten:

08.00 – 09.00 Uhr       Frühstück
12.15 Uhr                     Mittagessen (Sonntags um 12.00 Uhr)
ab 14.30 Uhr               Nachmittagskaffee/-tee
18.00 Uhr                     Abendessen

Alle Mahlzeiten werden in unserem großzügigen Speisesaal angeboten. Im Sommer besteht auch die Möglichkeit, die Terrasse vor dem Speisesaal zu nutzen. Für gemütliches Zusammensitzen oder die Pause zwischendurch stehen Ihnen unser Klosterkeller und der Wintergarten mit Kaffeeautomat zur Verfügung. Kaltgetränke können Sie jederzeit zu günstigen Preisen aus den Getränkeautomaten entnehmen.

 

Speisesaal

Unser schöner, heller Speisesaal (ca. 97,5 m2) eignet sich auch hervorragend für private Feierlichkeiten (bis ca. 80 Personen).

 

Lutherdekade und Reformationsjubiläum

Materialien, Medien, Projekte

» mehr!

Kaleidoskop

Monatliche Impulse aus dem RPZ

» mehr!

Notfälle und Krisen in der Schule

» Kontakt und Beratung im Krisenfall


NOSIS-Qualifikation 2018

Neuer Qualifikationskurs zur Erweiterung des bereits bestehenden NOSIS-Teams ("Notfallseelsorge in Schulen")

» mehr!