Newsletter

NEWSLETTER
 
Neues aus dem Referat Berufliche Schulen
April 2020
 
von Heide Hahn - RPZ Heilsbronn am 23. April 2020
 
 
Liebe Kolleginnen und Kollegen,
 
es gibt viele Gründe, in diesen Tagen „Danke“ zu sagen. Dies geschieht vielerorts mit eindrücklichen und fantasievollen Aktionen. Natürlich reicht das nicht. So mancher Beruf, der sich für einige von uns überraschenderweise als systemrelevant herausgestellt hat, braucht neben dem Dank von heute eine Wertschätzung, die die Krise überdauert und die sich auch in einer angemessenen Bezahlung niederschlägt. Hier könnte eine Krise tatsächlich zur Chance werden.

In Corona-Zeiten erfährt auch der Lehrberuf eine neue Wertschätzung. Nicht nur Eltern sehnen die Öffnung der Schulen herbei. Nächsten Montag ist es soweit. Der Schulbetrieb wird schrittweise aufgenommen.
Die Schülerinnen und Schüler werden ganz unterschiedlich gestimmt sein, ihre Erlebnisse und Fragen mitbringen und das Gespräch suchen. Dieser Newsletter bietet einige Impulse für den Neuanfang im Religionsunterricht und Anregungen zu Gesprächen rund um Corona.

Jetzt aber noch ein ganz persönliches „Dankeschön“ von mir an Sie, liebe Kolleginnen und Kollegen.
Die Handreichung „Berufsschule: demokratisch interreligiös teamfähig“ ist nach zweijähriger Arbeitsphase fertig gestellt und steht zum Download bereit (s. u.). Die Erstellung wäre ohne Ihre Mitarbeit nicht möglich gewesen. In Fortbildungen haben Sie das vorgestellte Material kritisch reflektiert und Anregungen aus der Praxis eingebracht. Einige Kolleginnen und Kollegen haben die interreligiösen Projekttage an ihren Schulen erprobt und die erarbeiteten Workshops zur Veröffentlichung freigegeben.
Somit ist die Handreichung das Ergebnis guter ökumenischer Zusammenarbeit der Religionslehrkräfte an bayerischen Schulen, der Eugen-Biser-Stiftung, die sich dem interreligiösen Dialog verpflichtet hat, dem RPZ Bayern und dem RPZ Heilsbronn.
Vielen Dank an alle Beteiligten.

Nun wünsche ich Ihnen einen guten Start an Ihrer Schule und bleiben Sie gesund.
Ihre Heide Hahn
 


MATERIALIEN
Berufsschule: demokratisch interreligiös teamfähig
Die Handreichung bietet praxiserprobte Modelle für interreligiöse Projekttage an Berufsschulen. Ihr Ziel ist es, den interreligiösen Dialog in der Schule anzuregen, zu fördern und zu unterstützen. Die Handreichung entstand in Zusammenarbeit mit Religionslehrkräften an bayerischen Berufsschulen, der Eugen-Biser-Stiftung und dem RPZ Bayern.
Weiterlesen...


MATERIALIEN
Impulse für den Neuanfang
Hier einige interessante Anregungen des PTZ Stuttgart und des RPI Karlsruhe für den Neustart im Religionsunterricht.

Grundsatzbeiträge
Auf der Homepage des PTZ Stuttgart und des RPI Karlsruhe finden sich zwei lesenswerte Grundsatzbeiträge von Jürgen Moltmann „Hoffnung zu Zeiten der Corona-Pandemie 2020“
und Friedrich Schweitzer „Und was brauchen die Schülerinnen und Schüler jetzt?“

Unterrichtsentwürfe zu Fragen rund um Corona
Konkrete Unterrichtsideen zu den Themen „Wer ist eigentlich schuld an Corona“, „Wer trägt Verantwortung für die Weitergabe des Corona-Virus“ und „Corona-Humor“ helfen, mit dem Thema Corona nach Ende der Schulschließungen umzugehen. Sie finden diese Unterrichtsentwürfe auch unter Religionsunterricht zu Hause – Berufliche Schulen

Andacht für die Zeit danach
Die Andacht „Mein Gott“ von Stefan Hermann lässt sich gut für die Beruflichen Schulen umarbeiten und nutzen.
Weiterlesen...


MATERIALIEN
Spirituelle Impulse – mit Hoffnung gemacht
Sie finden hier zahlreiche spirituelle Impulse für Ihre Schüler*innen und Freunde. Der Link darf gerne mit Kolleg*innen geteilt werden. Viel Freude beim Lesen und Stöbern!
Weiterlesen...


MATERIALIEN
Wenn die Schule wieder beginnt ...
Wie kann man nach so einer Zwangspause wieder gut miteinander beginnen? Wie knüpfe ich an die Zeit vorher und an das individuell Erlebte in der Zeit der Schulschließung an? Einige Impulse und Anregungen zu diesen Fragen hat die Referentin für Schulseelsorge, Meike Hirschfelder, für Sie zusammengestellt.
Weiterlesen...


MATERIALIEN
rpi-virtuell
Es gibt weiterhin das kontinuierlich aktualisierte Angebot von rpi-virtuell. Hier können Medien, Aufgaben und didaktische Settings für den Religionsunterricht aller Altersstufen abgerufen werden.
Weiterlesen...


MATERIALIEN
Theologische Corona-Gespräche führen
Die Evang. Kirche im Rheinland bietet mit den folgenden exemplarischen Stationen eine Starthilfe, um mit Schüler*innen über existentielle Themen ins Gespräch zu kommen. Die Stationen bieten keine fertigen Antworten, weil diese im Austausch gemeinsam gesucht werden.
Weiterlesen...

Der Newsletter Berufliche Schulen wird herausgegeben von Heide Hahn, Referat Berufliche Schulen, Religionspädagogisches Zentrum Heilsbronn, Abteigasse 7, 91560 Heilsbronn.
E-Mail: heide.hahn@rpz-heilsbronn.de, Web: berufsschule.rpz-heilsbronn.de


Bildnachweis: 1,5,6,7) Pixabay, 3) © Jacob Lund / Fotolia.com