Newsletter

NEWSLETTER
 
Neues aus dem Referat Berufliche Schulen
Februar 2021
 
von Heide Hahn - RPZ Heilsbronn am 1. Februar 2021
 
 
 
Und nun wollen wir glauben an ein langes Jahr,
das uns gegeben ist, neu, unberührt,
voll nie gewesener Dinge, voll nie getaner Arbeit,
voll Aufgabe, Anspruch und Zumutung;
und wollen sehen, daß wirs nehmen lernen,
ohne allzuviel fallen zu lassen von dem,
was es zu vergeben hat, an die,
die Notwendiges, Ernstes und Großes von ihm verlangen.
(Rainer Maria Rilke)


Liebe Kolleginnen und Kollegen,

das neue Jahr ist erst einen Monat alt und stellt uns gleich wieder vor enorme Herausforderungen. Gerade erst wurde der Distanzunterricht bis einschließlich
12. Februar 2021 verlängert.
Da ermutigt uns die Aufforderung: Wir "wollen sehen, daß wir es nehmen lernen." Eine gewisse Zuversicht und Gelassenheit gehört wohl dazu. Gleichzeitig ist da der Anspruch, den Schüler*innen und dem Anliegen des Religionsunterrichts gerecht zu werden. Ich hoffe mit Ihnen zusammen, dass nicht allzu viel fallen gelassen werden muss von dem, was uns wichtig ist.
Die folgenden Hinweise mögen Ihnen helfen, mit der Situation so gut wie möglich umzugehen.

Bleiben Sie gesund,
Ihre Heide Hahn
 


MARKTREDWITZ-WUNSIEDEL
Volle Berufsschulstelle
Der Religionsunterricht genießt vor Ort ein hohes Ansehen und die Religionslehrkraft ist bei der Gestaltung des Schullebens selbstverständlich mit einbezogen. Die Schulleitung steht dem Religionsunterricht positiv gegenüber und unterstützt den Religionsunterricht in allen Belangen. Interessiert?
Der scheidende Kollege Werner Engelbrecht gibt gerne weitere Auskünfte. Bewerbungen müssen bis spätestens 21. Februar auf dem Dienstweg erfolgen. Die Stelle ist im Amtsblatt /2021 ausgeschrieben.
Ansprechpartnerin: Schulreferentin Pfarrerin Katja Schütz, Tel. (09233) 7759245, schulreferat.wunsiedel@elkb.de


AKTUELLES
Aus dem KM
Es gibt ein neues KMS mit Informationen zu verschobenen Prüfungsterminen und zur Verlängerung des Distanzunterrichts bis einschließlich 12. Februar 2021.
Weiterlesen...


MATERIALIEN
Schaut hin
Dieses ökumenisch verantwortete Magazin (BRU 74/2020, rabs 04/2020) verbindet eine Vielzahl von aktuellen Themen. Unter dem Titel "Von Corona bis Kirchentag" werden Anregungen zu den Bereichen Digitalisierung, Natur erleben/Klimakrise, Lernen an Biographien und die Einübung in einen konstruktiv-kritischen Dialog, auch im Umgang mit extremen Positionen, vorgestellt.
Übrigens lohnt sich der Blick auf frühere BRU-Ausgaben. Sie bieten allesamt interessante Themen und praxisnahe Unterrichtsentwürfe. Zu beziehen sind die BRU-Hefte über den RPZ-Shop.
Weiterlesen...


RPZ
Erinnerung
"Und sie gehen doch!" - Methoden unter Corona-Bedingungen
Ein Team aus erfahrenen Religionslehrkräften hat bewährte Unterrichtsmethoden für den Online-Unterricht und für Präsenzsituationen auf Abstand adaptiert. Das Material wird permanent aktualisiert.

Außerdem: Nachhaltigkeit im Religionsunterricht
Schulartübergreifender Materialpool mit Hintergrundinformationen, Medien, Projekten und schulartspezifischen Empfehlungen


RPZ
Referat Schulseelsorge
Unsere Referentin Meike Hirschfelder macht darauf aufmerksam, dass im März ein neuer Kurs zur Qualifikation für Schulseelsorge beginnt.
Weiterlesen...

Der Newsletter Berufliche Schulen wird herausgegeben von Heide Hahn, Referat Berufliche Schulen, Religionspädagogisches Zentrum Heilsbronn, Abteigasse 7, 91560 Heilsbronn.
E-Mail: heide.hahn@rpz-heilsbronn.de, Web: berufsschule.rpz-heilsbronn.de


Bildnachweis: 1,2,3,5) Pixabay