Newsletter

NEWSLETTER
 
Neues aus dem Referat Berufliche Schulen
Januar 2022
 
von Heide Hahn - RPZ Heilsbronn am 13. Januar 2022
 
 
 
Die Tür steht offen!
Warmes Licht dringt nach außen und lädt ein,
die Schwelle zu überschreiten und zu verweilen.

Die Tür steht offen!
Jesus selbst lädt ein: "Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen" (Joh.6,37).
Eine ermutigende Jahreslosung in schwierigen Zeiten.

Die Tür steht offen!
Jeder darf eintreten, ist willkommen.
Wie wohltuend angesichts von Einlasskontrollen, Tests und notwendiger Distanz.

Die Tür steht offen!
Auch im RPZ Heilsbronn - Fortbildung, Begegnung, Austausch und gelebte Spiritualität sollen weiterhin möglich sein, mit aller gebotenen Vorsicht.

Die Tür steht offen!
Ich freue mich auf alle Begegnungen mit Ihnen/Euch
und wünsche ein behütetes und gesundes neues Jahr
mit viel Kraft für alle anstehenden Aufgaben.

Die Tür steht offen!
Ihre/Eure
Heide Hahn
 


Fortbildungen des Referats Berufliche Schulen
Die Perlen des Glaubens – Anregungen für eine Spiritualität in Schule und Alltag
Die Perlen des Glaubens laden ein, sich Zeit zu lassen, sich mit Gott, mit der eigenen Biografie und mit anderen Menschen zu verbinden. Jede Perle steht für ein Lebens- oder Glaubensthema. Die Fortbildung findet vom 21. - 25. März statt und ist für alle Schularten geöffnet. Eine Anmeldung ist noch bis zum 4. Februar möglich!

Kirche in der Arbeitswelt – wozu? (Fortbildungswoche)
Was hat die Kirche eigentlich in der Arbeitswelt zu suchen? Diese Frage diskutieren wir in der Fortbildung vom 20. - 24. Juni mit Mitarbeiter*innen des kda Bayern (Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt der Evang.-Luth. Kirche in Bayern).


MATERIALIEN BS
1700 Jahre Sonntagsschutz
In Zusammenarbeit mit dem kda-bayern entstand ein Unterrichtsentwurf, der die Geschichte und die aktuelle Diskussion um den arbeitsfreien Sonntag aufnimmt.
Weiterlesen...


MATERIALIEN FOSBOS
Mensch, du bist wer
Der Unterrichtsentwurf entfaltet in neun Unterrichtstunden den gesamten Lernbereich 12.2 am Thema Partnerschaft, Sexualität und Familie. Darüber hinaus bietet er weitere Anregungen zur Vertiefung des Themas und zur Förderung der Lesekompetenz bei der Textarbeit. Herzlichen Dank an Daniela Ehrig.
Weiterlesen...


FILMTIPP
Tatortreiniger - Fleischfresser
In der gewohnt unterhaltsamen Art geht es in dieser Folge des Tatortreinigers um das Thema: Darf man Tiere essen? Darüber lässt sich "streiten", auch und gerade mit Berufsschüler*innen.
Im Medienportal der EMZ steht der Kurzspielfilm (29 Min.) zum Download und zum Teilen zur Verfügung.
Weiterlesen...


BRU-MAGAZIN 76
DAS bin ICH, Identität und Bekenntnis
Die Unterrichtsbeispiele im neuen BRU-Magazin beschäftigen sich mit modernen und zeitlosen Formen des Bekenntnisses. Themen wie "Tattoos und Bekenntnis", "Christ/Christin sein – aber anders (Freikirche)", "Schuld bekennen und damit umgehen" zeigen die Vielschichtigkeit des Themas. Auch Anregungen zu den Filmen "Ein nasser Hund" und "Almanya" helfen Lehrkräften, die Schüler*innen zu einer Auseinandersetzung mit dem Thema "DAS bin ICH - Identität und Bekenntnis" zu locken.
Weiterlesen...


ARBEITSHILFE DES RPZ
Seelsorge hinter Gittern
Diese nach wie vor aktuelle Arbeitshilfe für Schule und Gemeinde ist nun zum Herstellungspreis von 5,10 € über den RPZ Online-Shop zu beziehen.
Weiterlesen...

Der Newsletter Berufliche Schulen wird herausgegeben von Heide Hahn, Referat Berufliche Schulen, Religionspädagogisches Zentrum Heilsbronn, Abteigasse 7, 91560 Heilsbronn.
E-Mail: heide.hahn@rpz-heilsbronn.de, Web: berufsschule.rpz-heilsbronn.de


Bildnachweis: 1,2,4) Pixabay, 3) kda Bayern