Newsletter

NEWSLETTER
 
der Gymnasialpädagogischen Materialstelle
05.07.2019
 
vom GPM-Team am 05.07.2019
 
 




Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Schlussspurt! Vielleicht noch die allerletzten Noten erheben, ins System eintragen, als Klassenleitung die Vollständigkeit überprüfen, den Abschlussgottesdienst vorbereiten und mitgestalten ... Und dann, endlich, eine Phase der Ruhe in den Sommerferien.

Egal, wo Sie sich sehen, wir wünschen Ihnen eine erholsame Zeit; eine Zeit, in der Sie Termine selbst bestimmen können; eine Zeit, deren Fortgang Sie selbst gestalten können;
eine Zeit, in der Sie sich auf Menschen und Dinge konzentrieren können, die im Schulalltag zurückstehen müssen.

Ihr GPM-Team


Die Stunde des Monats  -  Juli 2019
»Endlich Ferien!« 
Gottesdienst zum Schuljahrsschluss

»Endlich Ferien!« - das passende Motto für den Schlussgottesdienst unserer DSDM im Juli, zusammengestellt von Quirin Gruber.

Zugang zum Material erhalten Sie hier bzw. das komplette Angebot für Abo-Kunden der GPM hier unter dem Download-Bereich.
Verwenden Sie dabei die Zugangsdaten, die Sie mit Ihrer Abo-Llieferung erhalten haben.

Die nächste DSDM erwartet Sie im September – in diesem Sinne: Schöne Ferien!
Mehr Info...


Antisemitismus - Prävention
»Antisemitismus - wir haben was dagegen«
Antisemitische Ressentiments, die bis hin zu Beleidigungen umd offenem Hass reichen können, machen auch vor Schulen und Klassenzimmern nicht Halt.

Auf der Webseite des Arbeitsbereiches Gymnasium am Religionspädagogischen Zentrum Heilsbronn finden Sie ein Infopaket mit Informationen und Links zu Unterrichts-materialien und digitalen Medien – die als Hilfe dienen können für einen Unterricht am Gymnasium, der sensibel auf Antisemitismus und Rassismus reagiert.
Im Mittelpunkt steht dabei die Begegnung mit dem gegenwärtigen Judentum in Deutschland. Die Interviews und Video-Clips zeigen, wie äußerst lebendig und vielfältig jüdisches Leben ist – ebenso wie christliches.
Mehr Info...


Tagung am 18. und 19. Oktober 2019, Wildbad Rothenburg
9. Forum Kirche-Wirtschaft-Arbeitswelt
Am 18. und 19. Oktober veranstaltet der kda (Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt) Bayern eine Tagung, bei der die Bedeutung aktueller Digitalisierungstrends für Bildung und Arbeitswelt beleuchtet wird. Die Veränderung von Arbeitsfeldern, das Veralten von bestehenden und das Fehlen von neuen Kenntnissen bedeutet auch, dass Bildung in dieser Situation in hohem Maße herausgefordert ist. Damit verbindet sich die Frage, welche Chancen Digitalisierung im Bildungsprozess bietet.

Anmeldung: bis 21. September 2019

Nähere Informationen und das Anmeldeformular finden Sie unter
Mehr Info...


30 Jahre nach dem Mauerfall
Jugendwettbewerb: »Über Mauern«
Der Verein bildung evangelisch in Europa e.V. (bee) lädt 2019 zum dritten Mal Schülerinnen und Schüler ein, bei seinem Jugendwettbewerb mitzumachen. Das Thema dieses Jahr ist »Über Mauern«, (auch) anlässlich des Jubiläums
30 Jahre Mauerfall. Aus allen Einsendungen wird am Ende des Jahres auch eine Ausstellung zusammengestellt werden, die in Erlangen zu sehen sein wird.

Unter allen Einsendungen werden zudem drei Gewinner*innen ausgewählt, die Geldpreise im Wert von 500 €, 300 € und 200 € erhalten.

Einsendeschluss: Ende September 2019

Schön wäre, wenn Sie den Wettbewerb bei Ihren Schülerinnen und Schülern bekannt machen könnten! Vielleicht eignet er sich auch als kleines Unterrichtprojekt am Schuljahresende, etwa in der Jahrgangsstufe 9.

Flyer und Plakate können gerne beim Verein bestellt werden.
Mehr Info...