Newsletter

NEWSLETTER
 
der Gymnasialpädagogischen Materialstelle
02.12.2019
 
vom GPM-Team am 02.12.2019
Liebe Kolleginnen und Kollegen,
 
drei Frauen türkischer Abstammung unterhalten sich in der S-Bahn darüber, dass der Weihnachtsmarkt bald eröffnet wird und dass das Christkind dieses Jahr eine recht dunkle Haut hat, weil die Mutter zwar aus Deutschland kommt, der Vater aber »ganz woanders« her. Sie finden das gut, dass das Christkind nicht blond sein muss.

Und wir können noch ergänzen: Die junge Dame, die seit dem 29. November als Nürnberger Christkind amtiert, singt im Chor der Kirchengemeinde, in der sie auch Ministrantin ist und spielt unter anderem Oboe. Wenn sie dann auch noch schwindelfrei ist, bringt sie ideale Voraussetzungen für ihre Tätigkeit mit. Wir wünschen ihr viel Freude dabei.
Uns ist völlig klar: Die Botschaft Jesu, der sicherlich nicht blond war, gilt allen Menschen, unabhängig von Haut- und Haarfarbe und sonstigen Unterscheidungsmerkmalen.

Diese Botschaft gilt natürlich auch Ihnen und uns, und so wünschen wir Ihnen ein gesegnetes Christfest und ein gutes Jahr 2020.

Ihr gpm-Team
 


»Die Stunde des Monats« – Dez. 2019
»Bitte nicht schießen!«
Unser Autor Christoph Lange stellt Ihnen auf Grundlage der Frage »Wie würden Sie entscheiden?« eine multimediale DSDM zu Ferdinand von Schirachs Entwurf »Terror – Ihr Urteil« vor.

Zugang zu diesem Material erhalten Sie als Abonnent unter »Abo-Service«

Verwenden Sie dabei Zugangsdaten, die Sie mit Ihrer Abolieferung erhalten haben.
Mehr Info...


Neuerscheinung im Dezember
»In Beziehung«
Materialien und Impulse für den Lernbereich 6.1

von
Susanne Kleinöder-Strobel,
Christiane Krämer und
Saskia von Münster


Im Dezember ist nun die Unterrichtssequenz zum 1. Lernbereich der 6. Klasse »In Beziehung« erschienen.
In welchen Beziehungen leben wir?
Was macht Beziehungen aus?
Was unterscheidet verschiedenartige Beziehungen voneinander?

Diesen und anderen Fragen wird auf dem geplanten Lernweg nachgespürt. Dabei spielen erlebnispädagogische Aspekte eine zentrale Rolle. Denn gerade bei diesem Lernbereich bietet sich diese in der gymnasialen Didaktik relativ neue Methode an.
Um jedoch allen, die mit dem Begriff »Erlebnispädagogik« noch wenig anfangen können, zu helfen, wird in der Arbeitshilfe auch ein Grundsatzartikel zu diesem Begriff enthalten sein.

Preis: 8,50 €

Mehr Info...


Stellenausschreibung
Fachberater/*in für Ev. Religionslehre an den Gymnasien in Nordbayern
Die Nachfolge Erna Haags, der im Juli verstorbenen Fachberaterin für Evangelische Religionslehre an den Gymnasien in Nordbayern, ist offiziell ausgeschrieben und ist bis zum 15. Februar 2020 neu zu besetzen.

Näheres unter
Mehr Info...


Stellenausschreibung
Ausschreibung der Seminarlehrerstelle in Erlangen
Zum nächsten Schulhalbjahr ist eine Seminarlehrerstelle für das Fach Evangelische Religionslehrerstelle am Gymnasium Fridericianum in Erlangen ausgeschrieben. Bewerbungsschluss ist der 16. Dezember 2019.

Näheres unter
Mehr Info...


Schülerworkshop und Ausstellung
»Eine jüdische Straße in Bayern«
Nach dem Vorbild von »Eine Straße in Polen« der israelischen Gedenkstätte Yad Vashem besteht ein von der Regensburger Universität erarbeitetes Ausstellungs- und Unterrichts-Projekt aus einer fiktiven bayerischen Straße, die als Collage aus historischen Fotografien konstruiert ist. In ihr könnten jüdische Menschen in Bayern so oder so ähnlich gelebt haben.

Das Projekt ist für weiterführende Schulen durch den eigens konzipierten Workshop geeignet. Dabei schlüpfen die Kinder/Jugendlichen in die Rolle einer jüdischen Person in der Zeit von Ende 1932/Anfang 1933.

Die Materialien für die Ausstellung sind an sich kostenlos, es sind lediglich die Versandkosten zu tragen und eine Kaution zu entrichten.

Die Projekt-Homepage bietet ein Begleitheft für Lehrende, sowie einige Beispielbiografien der 38 porträtierten Personen und den Flyer zum Projekt.
Mehr Info...


FORTBILDUNG VOM 27.-29. JANUAR 2020
»Religionslehrkraft oder Moderator*in – Theologisches Arbeiten im kompetenzorientierten Religionsunterricht«
Bei der Fortbildung »Religionslehrkraft oder Moderator*in – Theologisches Arbeiten im kompetenzorientierten Religionsunterricht«
(Nr. 97-840) vom 27.01. bis 29.01.2020 sind noch Plätze frei.

Anmeldeschluss: 16. Dezember 2019
Mehr Info...


Angebote für die gymnasiale Oberstufe
Mehr als Ja und Amen. Berufe, die uns am Herzen liegen.
Die Kirchliche Studienbegleitung (KSB) bietet Schülerinnen und Schülern der gymnasialen Oberstufe unterschiedliche Formate für die Berufs- und Studienorientierung in P-Seminaren an.
Mehr Info...


Für das Schuljahr 2019/20
Regionale Fortbildungen
Herzliche Einladung ergeht zu den Regionalfortbildungen der Fachberater*innen.

Unter den drei Schwerpunktthemen
  • Mensch und Maschine. Ethische Herausforderungen der Künstlichen Intelligenz
  • Kants grundlegende ethische Annahmen. Ein gewinnbringender Ansatz für aktuelle gesellschaft-liche Themen?!
  • Diakonische Lernerfahrungen an verschiedenen außergewöhnlichen Orten
ist hoffentlich für jeden etwas dabei. Für Nordbayern kann vorerst nur eine zentrale Fortbildung in Nürnberg angeboten werden, da die Fachberatung für Nordbayern nach dem unerwarteten Tod von Erna Haag noch nicht neu besetzt ist.

Termine für die Fortbildungen
in Nordbayern:

17.03.2020 in Nürnberg

in Südbayern:
28.01.2020 in Dingolfing
12.02.2020 in Augsburg
19.02.2020 in Ingolstadt
03.03.2020 in München
04.03.2020 in Kempten
18.03.2020 in Rosenheim

Ihre persönliche Einladung liegt auch in der aktuellen GPM-Auslieferung im Dezember bei.

Die Programme und Hinweise zur Anmeldung – heuer erstmals über FIBS-finden Sie auch unter:
Mehr Info...