Bausteine, Medien, Materialien

Lernbereich 10.1: Die Frage nach Gott


Hier können Sie konkrete Unterrichtsbausteine und Filme kostenlos herunterladen, Podcasts anhören, Links zu lesenswerten Seiten und zu Hintergrundwissen anklicken sowie Rezensionen zu Arbeitshilfen und Büchern lesen.

Illustrierende, kompetenzorientierte Aufgaben

Die Aufgaben wurden von der Arbeitskommission LIS Evangelische Religionslehre, Mittelschule erarbeitet und sind auch direkt beim Fachlehrplan im LehrplanPLUS-Informationssystem (LIS) eingestellt.

Podcasts

Podcast Ohrenweide

Was wir glauben. Der Bibel-Podcast für Kinder und Familien

Liste mit Podcasts für Lehrkräfte und für den Religionsunterricht

Filme und Videoclips

Glaube und Kirche
Planet Schule, 15 min, 2019
Lydia ist Vikarin. Zu ihrer Ausbildung gehören intensive Auseinandersetzungen mit den Grundsätzen des christlichen Glaubens, besonders mit der Person und der Botschaft von Jesus Christus. Auch die dunklen Seiten des Christentums beschäftigen die angehenden Pfarrer. Das Christentum hat im Lauf seiner Geschichte in vielen Regionen der Welt immer wieder Krieg, Gewalt und Schrecken verbreitet. Aaron, Lydias Kollege, will gerade deswegen mit der christlichen Botschaft von Frieden und Gerechtigkeit die Menschen erreichen.

Gibt es einen Gott? Die Gottesbeweise
Dokumentarfilm, 18 min, 2015
Theologen und Philosophen haben immer wieder versucht, den Glauben zusammenzubringen mit der menschlichen Vernunft. Alle Ansätze, sich Gott kraft des Verstandes zu nähern, sind dabei abhängig von der Zeit und der kulturellen Erfahrungswelt ihrer Denkväter. 

Eazy Xplained 3 - Grosse Fragen
Dokumentarfilm, 29 min, 2017
Vier Impulse zu den Themen "Woher kommt die Welt? Urknall oder Schöpfung? | 2. Warum bin ich ich? | 3. Wie sieht Gott aus? | 4. Warum gibt es Leid und warum lässt Gott es zu? 

Links

  • Gott / Gottesbild (AT)
    Ausführlicher theologischer Beitrag von Dr. Sven Petry, mit zusätzlichen Verlinkungen zum Thema, zum kostenlosen Download auf der Website „WiBiLex – das wissenschaftliche Bibellexikon im Internet“.
" />