Arbeitshilfen aus dem ISB

Handreichung "Leistungserhebung, Leistungsdokumentation und Leistungsbewertung im kompetenzorientierten Unterricht der Mittelschule"

Die Arbeitshilfe des Instituts für Schulqualität und Bildungsforschung kann auf der Website des ISB als pdf-Datei kostenlos heruntergeladen werden. Die Kollegien sind aufgefordert, sich mit den Neuerungen, etwa zu den Zeugnisbemerkungen, auseinanderzusetzen und schulintern bzw. schulverbundsintern ein eigenes Konzept für eine kompetenzorientierte Leistungserhebung, -dokumentation zu erstellen. Dabei kann es z. B. um die Frage gehen, ob es auch für Fächer wie Evangelische und Katholische Religionslehre sowie Ethik Zeugnisbemerkungen geben soll.
Religionslehrkräfte sollten hier also aufmerksam sein, bei ihren Schulleitungen nachfragen und sich in die Konzeptdiskussion einbringen.

Zeugnisbemerkungen:
Auf Nachfrage haben wir im Januar 2018 vom ISB die Auskunft erhalten, dass es in der nächsten Zeit für die Mittelschule noch keine Handreichung mit Vorschlägen für Zeugnisbemerkungen geben soll. Es werden erst Erfahrungen mit dem neuen Konzept gesammelt. Seitens des RPZ warten wir staatliche Vorgaben ab. Wer jetzt schon Zeugnisbemerkungen für Evangelische Religionslehre schreiben muss, weil dies schulintern beschlossen wurde, kann sich an den Anregungen für die Grundschule und an den Kompetenzformulierungen des LehrplanPLUS orientieren.

Die Handreichung enthält übrigens keine Hinweise zum qualifizierenden Mittelschulabschluss, diese soll es erst in ein paar Jahren geben.

Zum pdf-Download

Leitfaden zur Erstellung schriftlicher Leistungsnachweise

Zur Erstellung von Leistungsnachweisen im kompetenzorientierten Unterricht gibt es einen neuen Leitfaden mit grundsätzlichen Hinweisen und praktischen Anregungen.
Ein Team des Instituts für Schulqualität und Bildungsforschung (ISB) hat diesen 13-seitigen Leitfaden für die Mittelschule erarbeitet. Die Informationen sind für Lehrkräfte aller Schularten interessant.

Unter „Grundsätze“ finden sich u. a. „Variationen der Aufgabenformate“, „Formulierungsgrundsätze“ sowie Auszüge aus der Mittelschulordnung. „Formales“ gibt Hinweise zur Gestaltung und Gewichtung einer schriftlichen Leistungserhebung. Die „Checkliste“ auf der letzten Seite ist hilfreich zur Überprüfung der erstellten Leistungsaufgabe, die „ergänzenden Hinweise zur Durchführung“ erinnern daran, die Rahmenbedingungen nicht aus dem Blick zu verlieren.

Der „Leitfaden zur Erstellung schriftlicher Leistungsnachweise“ ist als Ergänzung und weitere Konkretisierung der 2017 veröffentlichten Handreichung „Kompetenzorientierter Unterricht: Leistungserhebung, Leistungsdokumentation und Leistungsbewertung, Mittelschule“ konzipiert worden und steht zum kostenlosen pdf-Download zur Verfügung.

Zum pdf-Download

Kompetenzorientierte Leistungsaufgaben

Schulartübergreifender Leitfaden

Der schulartübergreifende Leitfaden stellt kurz und anschaulich die theoretische Basis sowie die Bedeutung der Kompetenzerwartungen im LehrplanPLUS für die Erstellung von Leistungserhebungen im kompetenzorientierten Unterricht dar.

 

Zum pdf-Download

" />