KursteilnehmerInnen des RPZ Heilsbronn im Stuhlkreis

Die Perlen des Glaubens


Anregungen für eine Spiritualität in Schule und Alltag

Fortbildungsdetails

Ziele / Inhalte

Die Perlen des Glaubens wollen in die Hand genommen werden. Sie laden ein, sich Zeit zu lassen, sich mit Gott, mit der eigenen Biografie und mit anderen Menschen zu verbinden. Jede Perle steht für ein Lebens- oder Glaubensthema. Sechs Perlen der Stille betonen das Innehalten, Schweigen, Atmen, Loslassen. Meditationsformen wie Sitzen in der Stille, Leibarbeit und Tanz eröffnen hierzu ganzheitliche Zugänge. Bei den Teilnehmenden (mit und ohne Meditationserfahrung) wird die Bereitschaft vorausgesetzt, sich auf diese Meditationsformen einzulassen.

Zusätzliche Informationen

Frau Heide Hahn ist Meditations- und Tanzanleiterin, Frau Karin Spangler ist Multiplikatorin für die "Perlen des Glaubens" und Psychodramaleiterin.

Kurs-Nr.

93-822

Zeit

06.–10.11.2017

Leitung

Dipl.Rel.päd. (FH) Heide Hahn
Dipl.Rel.päd. (FH) Karin Spangler

Lehrgangsort

Religionspädagogisches Zentrum Heilsbronn
Heilsbronn

Zielgruppen

  • Religionslehrkräfte

Kategorie

  • Grundschule
  • Berufliche Schulen
  • Förderschulen
  • FOS/BOS
  • Gymnasium
  • Mittelschule
  • Realschule
  • Wirtschaftsschule

Veranstalter

Institut für Lehrerfortbildung am RPZ Heilsbronn

Anmeldungen bitte auf dem Dienstweg, für staatliche Lehrkräfte über FIBS, für kirchliche MitarbeiterInnen mit dem amtlichen Formular B.

Teilnehmerzahl

genug

Anmeldung

Jetzt anmelden

" />