Puzzle

Jahrestagung der Dekanatsbeauftragten für Konfi-Arbeit


Austausch - Impulse - Strategien

Fortbildungsdetails

Ziele / Inhalte

Wir sind in der Konfi-Arbeit in Bayern gemeinsam unterwegs. Es tut einfach gut, sich kennen zu lernen, selbst erzählen zu können, von anderen zu hören und für die eigene Arbeit "etwas mitzunehmen".
Daher haben wir von Konfi-Lab uns für diese Tage folgende Programmpunkte ausgedacht:

- Wie läuft die Konfi-Arbeit in Gemeinden und Dekanaten derzeit?
- Was gibt es Neues?
- Konfi-Beauftrate*r sein heißt?
- Die KonfiCastle-Burg Wernfels live kennenlernen.
- "Konfi-Kurs, Konfirmation und Empowerment" (Impulsreferat von Dr. Anne Polster, Männedorf/Schweiz)
- Austausch und sinnvolle Konsequenzen für die Konfi-Arbeit
- Austausch mit KRin Andrea Heußner – Neues aus dem LKA
- Ein geheimnisumwitterter Burgabend!
- Kollegialer Austausch
- Infos, Projekte und "Geschäftliches"

Und natürlich ist Zeit genug für die so wichtigen "Gespräche am Rande"!

Zusätzliche Informationen

Für die Veranstaltung gilt 2Gplus.
Wir bitten alle Teilnehmenden mit Testnachweis anzureisen.
Während der Tagung stehen darüber hinaus Schnelltests zur Verfügung.

Kosten: - €
Wir bitten die Fahrtkosten vom Dekanat übernehmen zu lassen.

Kurs-Nr.

JT-Dek.B. 2022

Zeit

09.–11.02.2022

Leitung

Diakon Tobias Bernhard
Thomas Göttlicher
Pfarrer Michael Stein

Lehrgangsort

Burg Wernfels
Burgweg 7-9, 91174 Spalt

Zielgruppen

  • Dekanatsbeauftragte für Konfi-Arbeit in der ELKB

Kategorie

  • Konfi-Arbeit

Veranstalter

Konfi-Lab - Fach- und Servicestelle für Konfi-Arbeit der ELKB

Für diese Veranstaltung können Sie sich nur online anmelden (s. Button unten).

Teilnehmerzahl

genug

Anmeldung

Jetzt anmelden

" />