Puzzle

Wenn ich einmal groß bin, dann…?


Ein roter Faden durch die Lehrplanthemen 12.2 und 12.3 am Gymnasium

Fortbildungsdetails

Ziele / Inhalte

Wir wollen eine Spur legen durch die vielfältigen Themenfelder, die die Lernbereiche ER 12.2 und 12.3 eröffnen.
Die Schülerinnen und Schüler sehen sich angesichts des nahen Endes ihrer Schulzeit vor Fragen und Herausforderungen, denen sie sich stellen müssen. Daher werden wir uns mithilfe der Kompetenzerwartungen und dazugehörigen Inhalten der Lernbereiche auf die Suche nach Antworten begeben. Ein besonderer Fokus wird auf dem Spannungsfeld der Lernbereiche "Der im-perfekte Mensch" und "Homo Faber" liegen, wobei die Anforderungen des neuen G9-Lehrplans mit den Erfahrungen aus dem G8-Lehrplan abgeglichen werden.
Wir werden eine Sequenzskizze für die beiden Lernbereiche erarbeiten, Unterrichtsmaterialien für die neuen Inhalte sichten und erste Unterrichtsbausteine entwickeln.

Kurs-Nr.

105-824

Zeit

04.–06.12.2023

Leitung

StDin Susanne Styrsky
OStR Dr. Christoph Lange

Lehrgangsort

Religionspädagogisches Zentrum Heilsbronn
Heilsbronn

Zielgruppen

  • Religionslehrkräfte
  • MB-Fachreferent*innen
  • Fachberater*innen
  • Fachbetreuer*innen
  • Fachschaftsleiter*innen

Kategorie

  • Gymnasium
  • Berufliche Oberschulen (FOS/BOS)

Veranstalter

Institut für Lehrerfortbildung am RPZ Heilsbronn

Anmeldungen bitte auf dem Dienstweg, für staatliche Lehrkräfte über FIBS, für kirchliche Mitarbeiter*innen mit dem amtlichen Formular B.

Anmeldung

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.

" />